Befreiung vom Ballast der vergangenen 36.000 Jahre

Der Zyklus der Versklavung des Individuums durch die Ebene der Archonten läuft nun schon seit 36.000 Jahren. Wir befinden uns jetzt, was derzeit auf vielen Ebenen sehr sichtbar ist, im Finale dieses Zyklus.

In diesem langen Zeitraum haben sich tiefe Manifestationen der Einschränkungen unserer Lebendigkeit auf das wahre, schöpferische und kreative Potential unseres ursprünglichen Menschseins gelagert und weitervererbt.

Diese Manifestationen der Archonten zu lösen ist ein wahrer und essenzieller Befreiungsschlag auf so vielen Ebenen unseres Seins und von intergalaktischer Dimension. Eine tiefe Veränderung für jeden Menschen, für jedes Tier und für jede Pflanze.

Diese neuen Techniken der Befreiung aus dem Ballast der letzten 36 000 Jahre wirken sich sehr, sehr tief aus. Sie verändern die DNA, da diese wieder in ihre ursprüngliche Kraft gebracht wird, die Zellen können wieder viel mehr in der Gemeinschaft für die Gesundheit wirken und die Gedankenstrukturen werden befreit von den Manifestationen dieser Fremdbestimmung.

Die Menschen können dadurch erstmals wieder fühlen, was es bedeuten kann ihr wahres Potenzial zu leben, sie werden kraftvoll und ausgerichtet und tiefer Frieden zieht ein.

Ein unermessliches Geschenk für alle Lebewesen und somit für die Zukunft der Menschheit.

Diese Möglichkeit der Befreiung des Manifests der Archonten bieten wir dir als Ausbildung an, damit so viele Menschen als möglich diese Freiheit der Lebendigkeit erfahren können.

Als Lebendigkeits-Berater bist du in der Lage die Menschen daran zu erinnern, durch was und wie sehr sie ihre Lebendigkeit aufgegeben haben und du erschaffst einen Einblick in persönliche oder globale Erfahrungen.

In jedem Lebewesen ist ein ‚Göttlicher Funken‘, und dieser ‚Göttliche Funken‘ darf wieder in das Bewusstsein der Menschen kommen. Nähre dich wieder mit Liebe und Liebe wird überall zu dir zurückkehren.

Diese Ausbildung wurde gegeben von den Ältesten aller Universen und uns Menschen wieder zur Verfügung gestellt, um unser volles schöpferisches Potential wieder vollkommen und ganz leben zu können.

Nach Abschluss des kompletten Moduls „Befreiung vom Ballast der vergangenen 36.000 Jahre“ trägst du den Titel „Kamasha-Lebendigkeits-Berater nach Natara®“, erhältst ein Zertifikat und kannst sofort loslegen.

Ausbildungsdauer ist 3 Tage gefüllt mit dem Wissen aller Zusammenhänge und Wirkungsfelder der 5 Archonten auf die gesamte Struktur der Menschheit.

Der Ausbildungsausgleich beträgt 3.600 Euro / 3.600 Schweizer Franken

Selbstverständlich sind die Techniken auch einzeln außerhalb der Ausbildung buchbar:

Projektbeitrag pro Technik € 154,-
Projektbeitrag für alle 5 Techniken € 770,-