Nächste Termine:
Frühjahr 2019

Im dritten Teil des Herzens-Lichtkörperprozesses werden die Chakren 36 – 25, dieses Mal in umgedrehter Reihenfolge, ebenso aktiviert wie der dazugehörige Lichtstrahl des entsprechenden DNA-Strangs erneut entzündet wird. Eine Reinigung dieser immer göttlicheren und höher schwingenden Chakren ist dabei nicht mehr erforderlich.

Die Manifestationskraft steigt um das 36-tausendfache. Jeder Teilnehmer erhält als besonderes Geschenk durch die nicht sichtbare Welt die vergoldete DNA.

Der dritte Teil des Lichtkörperprozesses kann noch 12 Monate nachwirken. Die Kinder bis zum 18. Lebensjahr nehmen wiederum automatisch an dem dritten Teil des Herzenslichtkörperprozesses ihrer Eltern – oder eines Elternteils teil.

Energieausgleich ohne Lichtnahrung 990 Glücksmünzen

Aktuelle Glückstermine
Kontakt des Glücks