Sucht ist ein großes Thema auf dem Planeten der Kreativität. Die Sucht ist auf so vielen Ebenen präsent, dass wir Menschen diese nicht mehr als eine solche erkennen können, da sie unseren Alltag bestimmt und oft unbewusst die Kontrolle übernommen hat.

Viele Menschen sind geplagt von dieser Kontrolle. Die Sucht hat unbewusst das Leben übernommen und bestimmt somit viele Abläufe in und um den Tagesablauf.

Bewusste und unbewusste Süchte können sein: Kontrollsucht, Sucht nach Angst und Anspannung, Sucht nach Mangel und Verlust, Eifersucht, Todessehnsucht, Religionen, Fernsehsucht, Sexsucht, Handysucht, Spielsucht, Magersucht, Esssucht, Kontrolle über das Essen/Gewicht/Kalorien, Schlafsucht, die Sucht zu sprechen, im Mittelpunkt stehen, zu schweigen und so vieles mehr…

Oft ist die Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten, Schmerzmittel, Schlafmittel, Drogen, Psychopharmaka, Nikotin, E-Zigarette, Zucker, E-Nummern, Cola, etc. die einzigste Berührung, die die Menschen noch haben bzw. fühlen.

Ein Auffüllen der Einsamkeit hat begonnen und wird mit der Sucht vermeintlich gefüllt. Konnte man eine Sucht „auflösen“ so kam es bisher immer zu einer Verlagerung der Sucht bzw. der Süchte, da die Erfüllung von sich selbst nicht stattgefunden hat.

Nun gibt es erstmalig die Möglichkeit, Menschen wirklich von allen Süchten zu befreien, ohne eine Verlagerung bzw. die Manifestation ehemaliger Junkie oder trockener Alkoholiker zu sein. Es wird mit dieser neuen Methodik auf der Ebene des Reptiliengehirns über die Netzhaut eine Umprogrammierung gestartet, die einerseits die sogenannten „Suchtwesen“, also alle Abhängigkeitsschaffer, dieser Süchte auflöst und andererseits die Narben heilt, die zu dieser Sucht geführt haben. Auch wenn diese Narben über Generationen vererbt wurden.

Diese neuartige und einzigartige Methodik wird in Einzelsitzungen oder Gruppensitzungen angeboten. Eine unsagbar tiefgreifende und befreiende Methode, um endlich ganz auszusteigen und um endlich ganz frei zu werden von dieser Kontrolle und Begrenzung der Sucht.

Pro Einheit ist der Ausgleich für die Befreiung der Sucht 111 Euro.

Du möchtest selbst die Ausbildung zum Lebendigkeitsberater „Suchtfrei in die Zukunft“ machen und selbst Menschen aus der Sucht in ein freies Leben begleiten?

Wir bieten immer wieder Ausbildungstermine an und freuen uns sehr, wenn ganz viele Menschen diese einzigartige Möglichkeit weitergeben möchten und können.

Ruf einfach an, um mehr darüber zu erfahren!

Aktuelle Termine