Suchtfrei in die Zukunft

Sucht ist ein sehr großes Thema auf dem Planeten der Kreativität. Die Sucht ist auf so vielen Ebenen präsent, dass Menschen diese in vielen Fällen nicht mehr als eine solche erkennen können, da sie den Alltag bestimmt und oft unbewusst die Kontrolle übernommen hat.

Viele Menschen sind geplagt von dieser Kontrolle. Die Sucht hat unbewusst das Leben übernommen und bestimmt somit viele Abläufe in und um den Tagesablauf.

Bewusste und unbewusste Süchte können sein: Alkoholsucht, Nikotinsucht, Drogensucht, Kontrollsucht, Sucht nach Angst und Anspannung, Sucht nach Mangel und Verlust, Eifersucht, Todessehnsucht, Religionen, Fernsehsucht, Sexsucht, Handysucht, Spielsucht, Magersucht, Esssucht, Kontrolle über das Essen/Gewicht/Kalorien, Schlafsucht, die Sucht zu sprechen, im Mittelpunkt stehen, zu schweigen, Harmoniesucht und so vieles mehr…

Oft ist die Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten, Schmerzmittel, Schlafmittel, Drogen, Psychopharmaka, Nikotin, E-Zigarette, Zucker, E-Nummern, Cola, etc. die einzige Berührung, die die Menschen noch haben bzw. fühlen.

Ein Auffüllen der Einsamkeit hat begonnen und wird mit der Sucht vermeintlich gefüllt. Konnte man eine Sucht „auflösen“ so kam es bisher immer zu einer Verlagerung der Sucht bzw. der Süchte, da die Erfüllung von sich selbst nicht stattgefunden hat.

Nun gibt es erstmalig die Möglichkeit, Menschen wirklich von allen Abhängigkeiten zu befreien, ohne eine Verlagerung bzw. die Manifestation ein ehemaliger Junkie oder trockener Alkoholiker zu sein. Es wird mit dieser neuen Methodik auf der Ebene des Reptiliengehirns über die Netzhaut eine Umprogrammierung gestartet, die einerseits alle Abhängigkeitsschaffer dieser Süchte auflöst und andererseits die Narben heilt, die zu dieser Sucht geführt haben. Auch wenn diese Narben über Generationen vererbt wurden

Diese Möglichkeit bieten wir dir als Ausbildung an, damit so viele Menschen als möglich diese Freiheit der Lebendigkeit erfahren können.

Als Lebendigkeits-Berater bist du in der Lage die Menschen daran zu erinnern, durch was und wie sehr sie ihre Lebendigkeit aufgegeben haben und du erschaffst einen Einblick in persönliche oder globale Erfahrungen.

In jedem Lebewesen ist ein ‚Göttlicher Funken‘, und dieser ‚Göttliche Funken‘ darf wieder in das Bewusstsein der Menschen kommen. Nähre dich wieder mit Liebe und Liebe wird überall zu dir zurückkehren.

Durch diese verschiedenen Techniken besteht die Möglichkeit, Menschen nachhaltig von ihren Süchten zu befreien. Diese tiefgreifenden Techniken wirken auf die Ursachen von Süchten, welche oftmals ihren Ursprung in den vorangegangenen Generationen haben und vererbt wurden.

Ebenso werden die sogenannten „Zellerinnerungen“ gelöscht, so dass eine Befreiung auf der Ebene der „Versuchung“ stattfindet, die immer wieder zum Rückfall führen kann.

Diese Ausbildung wurde gegeben von den Ältesten aller Universen und uns Menschen wieder zur Verfügung gestellt, um unser volles schöpferisches Potential wieder vollkommen und ganz leben zu können.

Nach Abschluss des kompletten Moduls „Suchtfrei in die Zukunft“ trägst du den Titel „Kamasha-Lebendigkeits-Berater nach Natara®“, erhältst ein Zertifikat und kannst sofort loslegen.

Ausbildungsdauer ist 3 Tage gefüllt mit dem Wissen aller Zusammenhänge und Wirkungsfelder der Befreiungsebenen von Süchten und von den Suchtwesen.

Der Ausbildungsausgleich beträgt 3.000 Euro / 3.000 Schweizer Franken

Selbstverständlich sind die Techniken auch einzeln außerhalb der Ausbildung buchbar:

Projektbeitrag pro Zirbeldrüsentechnik € 111,-
Projektbeitrag für alle Techniken der Zirbeldrüsenaktivierung € 1443,-