Liebe und Glück kann niemals zuviel sein

Jede Seele kommt, um sich zu entfalten. Sie kommt, um das Leben zu leben, und um Glück, Liebe, Leichtigkeit und Lebendigkeit zu erfahren.

Niemals würde sich eine Seele dieses Opfer/Täter-Spiel aussuchen. Das ist nur die Langeweile des Verstandes.

Sie möchte das Miteinander in Kreativität und Freude leben. Sie möchte die Liebe in jedem Augenblick kosten und das Glück atmen. Immer.

Es gibt kein Zuviel an Liebe. Es gibt kein Zuviel an Glück.

Wir dürfen aufhören, uns schlecht dafür zu fühlen, weil es uns mal gut geht! Wir müssen nix opfern, damit wir ein kleines Stück vom Glück „erhaschen“.

Nein!
Jeder von uns hat Liebe und Glück im Überfluss gebucht! Es liegt nur an uns es anzunehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s